Samstag, 10. Oktober 2015

SCHATZKISTE - Z WIE ZIGARETTENPACKUNGEN

z - wie zigarettenpackungen




dies ist in zweierlei hinsicht ein sentimentaler blogpost. zum einen deshalb, weil ich nun am ende angelangt bin. ich habe keine schätze aus meiner schatzkiste mehr zu zeigen. wenn ich mich richtig erinnere habe ich vor ca. zwei jahren mit dem posten dieser stückchen begonnen, und nun ist schluss. nix mehr da, nix mehr zu zeigen. keine ausflüge in die vergangenheit mehr.

ja und zum zweiten... vergangenheit, ein gutes stichwort.

wir sehen hier drei zigarettenpackungen. alle drei gibt es nicht mehr, zumindest nicht diese verpackungsform

memphis international gab es zuallererst in einer softpackung und wurden eingeführt kurz bevor ich zum militär kam. bis dahin gab es nur memphis und memphis light. als ich beim militär war kaufte ich mir von meinem sold anfang des monats immer drei stangen, für jeden tag eine schachtel. aber nicht alles memphis international, sondern nur eine stange davon, dann noch eine stange parisienne und eine stange ernte23. ich mochte alle drei sorten und wollte nicht jeden tag die selbe sorte rauchen. damit war drer großteil meines soldes bereits aufgebraucht, übrig blieb noch in etwa geld für eine kaffee pro tag. memphis international gibt es im prinzip immer noch, nur wurden sie irgendwann in memphis red umbenannt.

parisienne war lange jahre meine hauptmarke. anfangs mochte ich sie gar nicht, aber meine arbeitskollegen bei der dekorateurlehre die ich nur das erste jahr durchzog rauchten allesamt parisienne und da ich immer wieder schnorrte kam ich irgendwann auf den geschmack. was wir hier sehen ist eine der letzten softpackages, dann wurde auf hartpackung umgestellt.

ja und die nil sind was ganz spezielles. es gab sie nur filterlos und sie waren nicht rund, sondern... naja... irgendwie "flach". leicht oval, so wie wenn man eine normale zigarette eben flach drücken würde. und sie schmeckten leicht süßlich. dass das packungsformat kein normales war sieht man ja, man konnte sie auch nur "ganz" aufklappen, also der ganze obere teil klappte zurück. nil gibt es auch heute noch - oder wieder. aber nur als "normale" zigaretten. sie sehen nicht mehr besodners aus und sie schmecken auch nicht mehr besonders.

ja, das wars... letzter schatzkistenpost.