Dienstag, 22. Dezember 2015

MEIN GESCHENK AN MICH


ich habe mich selbst zu weihnachten beschenkt - und das ding hat einen lustigen namen: doogee valencia 2 y100 pro.


nachdem ich mich im sommer sehr sehr kurzfristig von meinem uralten nicht-einmal-android handy trennen musste und das alte doch-jetzt-schon-android vom sohnemann übernahm, war schnell klar, dass spätestens mit dem weihnachtsgeld was neues her musste. das alte ding vom nachwuchs war zwar ok, hatte jedoch eine uralte android version drauf, einen sprung im display und war auch ansonsten nicht unbedingt das schnellste. aber immerhin... ich konnte mich langsam mit android vertraut machen, hatte ich ja vorher noch nie. naja, ich hatte ein altes tablet mit noch älterem android, doch das war ähnlich unrasant wie dieses smartphone. spass sieht anders aus.

ich entschied mich also für dieses teil zu dem ich hier (klick mich!) verlinkt habe. für knapp über 100,- euronen kann man sich schon mal trauen was auch china zu importieren, vor allem mit diesen spezifikationen und mit android 5.1.

in meiner aufregung habe ich weder unboxing- noch sonstige bilder für euch gemacht, aber vertraut mir, das ding sieht genau so aus wie im verlinkten artikel. und vor allem ist es tatsächlich groooooß.... für mein empfinden nahezu rieeeeesig..... ich war ja jahrelang dieses pseudo-smartphone gewohnt, mit winzigem display, das samsung duos, welches ich von meinem nachwuchs geerbt hatte war schon beträchtlich größer als dieses uralt-teil - und jetzt habe ich ein gerät dass fast doppelt so groß ist. ist aber sicher lässig beim rumsurfen und spielen.

heute kam das teil also an. sieht gut aus, schön verpackt, schneller als erwartet, bzw. befürchtet, ohne dubiose zoll- oder sonstige nachzahlungen, also alles pipipapi. man packt also aus und sucht erst mal die slots für sim und speicherkarte - und findet nix. somit ist klar, irgebndwie muss sich das ding also auseinandernehmen lasen, jedoch wie, ohne es gleich zu zerstören bevor man es überhaupt das erste mal eingeschaltet hat? beschreibung liegt keine bei, bzw. schon, jedoch nur mit irrelevanten, bzw. offensichtlichen sachen, -zig seiten eigenwerbung und 5 mal so viel an sicherheitswarnungen. hilfe sieht wahrlich anders aus. also erst mal googeln. doch auch mit googeln ist nichts zu finden, außer bilder eines bereits zerlegten gerätes.

nun den, beherzt zupacken und dran zerren und ziehen und drücken. schlussendlich gings dann doch gut, die rückseite ließ sich abnehmen und sim und speicherkarte einlegen. dann alles wieder zu und einschalten. naja, knopf drücken und doof schauen, denn es rührt sich nix. wird wohl der akku alle sein, denkt man sich und steckt das ding erst mal an. doch nach 15 mintuen laden tut sich immer noch nichts. also wieder die rückseite abreissen und nachsehen, kann ja sein, dass man auf blöd den akku falsch eingelegt hat. nein, der ist richtig rum drin... ABER.... auf den kontakten des akkus befindet sich eine schutzfolie, diese muss man natürlich erst mal abziehen, damit kontakt hergestellt und das gerät laufen kann! fehler erkannt, und losgelegt.....

nun, bis jetzt lässt sich nicht viel über das gerät sagen, wie alles neue fühlt es sich natürlich wunderbar an und funktioniert unfassbar geschmeidig. hoffentlich bleibts dabei.

dass man jedoch, was die ersten schritte und die vorbereitung anbelangt so völlig im regen stehen gelassen wird, das finde ich schon ein ein starkes stück, auch für diesen wirklich unglaublich günstigen preis.

zum zubehör gehört übrigens ein putztuch und eine ersatzschutzfolie dazu. das hat mich dann doch wieder sehr überrascht.

aber mal sehen, der erste schock ist ja nun überstanden. möge der spaß beginnen....

ach ja, neue tasche wurde natürlich ebenfalls bestellt, DIE ist jedoch noch nicht angekommen. wo das smartphone schneller als erwartet war, lassen die sich bei der tasche dafür mehr zeit. seltsamerweise war der versand des smartphones gratis, für die tasche habe ich jedoch aufpreis bezahlt, weil ich es ein paar tage nach dem telefon bestellte, jedoch nicht wochenlang ohne schutz herumrennen wollte. nun ist das handy bereits hier, die tasche jedoch 6 tage überfällig. nun, ich habe mich bereits 2 mal (!) schriftlich aufgeregt, jedoch bisher weder antwort, noch ware.