Samstag, 5. August 2017

URLAUBSTAGEBUCH - TAG 13

heute habe ich etwas getan, von dem ich mir ganz fest vorgenommen hatte es nicht zu tun.

wie ja bereits hinlänglich bekannt sein dürfte, wurden vom sender HBO jede menge daten gestohlen, darunter auch die aktuelle folge game of thrones. diese wurde nun noch vor der offiziellen ausstrahlung geleaked, also im internet veröffentlicht. es gibt zwar quellen, die davon ausgehen, dass diese folge nicht teil jenes dreisten raubzuges gewesen wäre, aber nehmen wir es einfach mal trotzdem an.

ich hatte jedenfalls vor, diese vorab veröffentlichte folge nicht anzusehen, sondern zu warten, bis sie offiziell gesendet wurde, und mir dann das file von dieser austrahlung zu holen. und das aus mehreren gründen:

1) ich kann zwar wirklich gut englisch, trotzdem geht mir gerade bei game of thrones so einiges durch die lappen, weil ich durch das genuschle einfach oft genug einiges nicht verstehe. darum ist mir die synchronisierte fassung lieber.

2) ist die qualität solcher leaks meistens ziemlich unterirdisch, oft sind irgendwelche timecodes fix eingebaut und was weiß ich noch für dinge die einfach stören.

3) und als wichtigstes argument: es reicht doch wenn ich einfach eine raubkopie herunterlade und mir diese ansehe, da muss ich mir doch nicht auch noch eine geleakte fassung die vorab veröffentlicht wird reinziehen. denn, je mehr leute solch eine kopie ansehen, bzw. herunterladen, desto legitimer wird diese aktion für jene, die den sender bestohlen haben. einfach nur eine raubkopie anzusehen die von der sendung gezogen wurde ist zwar auch nicht wirklich ok, aber hier kann ich es wenigstens vor mir selbst mit dem argument, dass ich es ja sonst nicht sehen könnte rechtfertigen.

4) hätte ich die paar tage auch noch locker warten können.

tja, nun habe ich mir diese folge aber doch geholt und angesehen. und warum? ganz ehrlich? ich weiß es nicht! ich war wohl doch zu neugierig. ich bin ein ganz ganz schlechter mensch.

die qualität war übrigens wirklich ziemlich mies, natürlich lief ständig ein timecode mit und natürlich waren seltsame logos und ähnliches eingebaut, wie man am screenshot sehen kann. ich muss mir das ganze dann nochmal auf deutsch und in besserer qualität ansehen. das geleakte file habe ich gleich weggeschmissen, sowas braucht keiner aufzuheben.


der rest des tages war zusammen mit meinem nachwuchs doku-channels und diverse coole cartoonserien ansehen, das jedoch mit einer ca. zweistündigen unterbrechung, da mein vater, also sein großvater, vorbei kam und ihn abholte. was die beiden in dieser zeit gemacht haben lasse ich jetzt einfach unerwähnt, da dies nicht teil dieses blogs ist, sondern das was ICH tue.

(weil es mir erst später einfiel:) edit:
ich muss ja noch die beiden 80er-sets nachliefern:

80s remixed 18 - enjoy that certain sex
80s remixed 19 - more plastic soup