Montag, 27. Juli 2015

URLAUBSBERICHT TAG 3 - DAS GROSSE KLEINE KRABBELN

heute wurden unsere pläne vom wetter über den haufen geworfen. ursprünglich hatten wir geplant grillen zu gehen, also so richtig mit feuer und fleisch chillig abzuhängen, aber da es die nacht und den vormittag durchgeregnet hatte, kam das dann doch nicht mehr in frage. stattdessen gingen wir einfach ins kino.

GEHT NIEMALS IN DER FERIENZEIT AM NACHMITTAG INS KINO! auch nicht wenn es ein wochentag ist! was sich da abspielt habe ich das letzte mal... nein eigentlich habe ich sowas noch nie gesehen! das kino hat drei kassen, normalerweise ist nur eine davon geöffnet, höchstens zwei, wenn mehr als fünf leute anstehen. heute waren alle drei kassen geöffnet und die leute standen sehr weit zurück, vor allem waren heute massen an kleinen kindern im kino. es brauchte 15 minuten bis wir unsere karten bekamen. seltsamerweise saßen wir dann fast alleine in unserem film, vermutlich war der rest bei den minions.

da auch an der snacktheke extrem viele leute (vor allem kleine leute!) anstanden, mussten wir ohne getränke und knabberzeug ins kino. wobei es ja auch automaten gab, doch ich hatte gerade mal noch genug münzgeld um mir einen halben liter wasser zu kaufen und die letzten zwei euro meines nachwuchses schluckte der automat ohne was auszuspucken. nicht einmal das geld gab er zurück. und natürlich weit und breit kein mensch der das regeln hätte können. der kleine war natürlich extrem angepisst, ich übrigens auch.

mitten im film ging ich dann nochmal raus um erstens geld zu holen, denn die snacktheke nahm nur bargeld, und zweitens um uns beiden was zu trinken und zu knabbern zu besorgen. kino ohne knabberzeug ist kein kino! versäumt hatte ich inzwischen anscheinend sowieso nichts.

gesehen hatten wir ANTMAN. ich erspare euch jetzt eine filmkritik, da ich comicverfilmungen nicht sehr gut leiden kann, obwohl ich dieses mal nicht bereut habe geld dafür ausgegeben zu haben.an guardians of the galaxy kommt er aber lange nicht ran. so supertoll wie er angeblich sein soll ist er dann doch wieder nicht. er ist sehr ok, das wars aber dann auch schon. und da antman ziemlich viel auf seiner ameise durch die gegend fliegt lohnt sich auch 3d.

mal sehen ob uns das wetter morgen grillen lässt.