Donnerstag, 3. April 2014

100

ich konnte schon so einige highlights hier in meinem blog feiern. zum beispiel die ersten tausend besucher und in weiterer folge die zweitausender marke. die dreitausend steht übrigens kurz bevor, doch da mache ich jetzt mal keinen wind drum.

ich habe es auch tatsächlich geschafft nun seit fast 3 monaten täglich einen eintrag zu posten. ehrlich gesagt, hätte ich das nicht gedacht, ganz so einfach ist das ja doch wieder nicht. und hin und wieder habe ich mit alten texten getrickst wenn mir so gar nichts einfallen wollte, oder wenn ich einfach keine lust hatte. doch die alten texte gehen langsam zur neige. mal sehen wie lange ich das noch durchhalte. mein zeil wäre eigentlich es ein jahr lang zu schaffen und dann die schlagzahl (also die posts) wieder langsam zurückzunehmen. naja, es wird sich zeigen wie sich das in zukunft entwickelt.

und heute? heute feiere ich den einhundertsten blogeintrag. so weit, so banal. für langjährige blogger sind 100 posts lachhaft, doch auch sie haben langsam und klein angefangen. und ich bin stolz auf meine ersten hundert - obwohl das so ja nicht ganz stimmt, ich blogge ja schon länger, nur fand dies vor diesem blog hier eben an anderer stelle statt.

was kommt nun als nächstes? ich weiss es nicht. post nummer 1.000 vielleicht? nein, vorher gibts ein jahr von sinnen auf blogger.com.

also, bis dann... und bleibt mir gewogen! *zwinker*