Mittwoch, 2. Juli 2014

SCHATZKISTE: E WIE EISENERZ

e - wie eisenerz



heute sehen wir ein stück eisenerz. es ist nicht groß, es hat in etwa die größe eines daumennagels.

gefunden hatte ich es während einer kleinen wanderung. warum es meinen blick auf sich zog weiß ich nicht mehr, aber offensichtlich fiel es mir auf, inmitten waldbodenerde und anderen kleinen kieseln. und als ich es in der hand hielt war mir klar, dass dies kein normaler kiesel war, denn er war schwerer als man es von einem normalen kleinen kieselstein erwarten würde. die rostige farbe bestätigte meinen verdacht.

später dann zwickte ich ein kleines stück ab, rein aus kindlich-neugierigen-wissenschaftlichen zwecken. ich wollte einfach wissen wie sich das abzwicken anfühlt, ob es überhaupt möglich ist und wie dann die schnittstele aussieht. auf dem bild ist sie auch gut zu erkennen.

und weil man nicht alle tage einfach so ein stück eisenerz findet, bewahrte ich es bis heute auf. wer weiß, vielleicht es sogar ein stück eines meteors? um das herauszufinden müsste ich es untersuchen lassen, doch das ginge mir dann zu weit.