Samstag, 31. Mai 2014

ALTE LYRIK

ein verlegenheitstext aus alten zeiten um diesen tag nicht bloglos vorübergehen zu lassen:



fliegen wollen und immer wieder abstürzen

tief luft holen wollen und immer wieder daran ersticken

laufen wollen und immer wieder stolpern

träumen wollen und immer nur die realität sehen

singen wollen und nie den richtigen ton treffen

spielen wollen und immer wieder ernst sein müssen

leben wollen und dabei schon längst tot sein

zu zweit sein wollen und nicht mal für die hälfte reichen

lieben wollen....